Rechtschutzversicherung im Vergleich

   

Online Vergleich

 
HOME Kontakt AGB    
  Rechtschutzversicherung Vergleich

Privat Rechtschutzversicherung

Berufs Rechtschutzversicherung

Mieter Rechtschutzversicherung

Vermieter Rechtschutzversicherung

Verkehrs Rechtschutzversicherung

Privatrechtsschutz
Die Privatrechtsschutz (auch. Familien - Rechtschutzversicherung) deckt den Grundbedarf privater Haushalte für Familien, Paare und Singles ab.
Die Privatrechtsschutz für die Familie umfasst den privaten Bereich. Der Versicherungsschutz gilt sowohl für den Ehegatten als auch für unverheiratete Kinder bis zum 25. Lebensjahr, wenn diese noch in der Ausbildung sind. Ebenfalls ist der mitwohnende Lebensgefährte in der Privatrechtsschutz versichert, wenn dies der Rechtschutzversicherung mitgeteilt wird und diese die Mitversicherung schriftlich bestätigt, oder dies in der Police aufführt.

Der Schutz für die Privatrechtsschutz umfasst Schadenersatzansprüche Dritter, Straf- und Bußgeldverfahren, arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen, Streitigkeiten bei Kauf- und Reparaturverträgen und Auseinandersetzungen im Steuer- oder Sozialrecht. Der Einschluss des Mietrechtsschutz bzw. für Wohnungs- oder Hauseigentümer muss zusätzlich gegen Mehrbeitrag in der Privatrechtsschutz versichert werden.

... hier geht es zum Online Versicherungsvergleich

... hier geht es zum Online Versicherungsvergleich für Beamte